Das HOTSPLOTS Tarifsystem

Mit HOTSPLOTS haben Sie vielfältige Möglichkeiten, Ihren Besuchern einen bequemen und sicheren Internetzugang zu bieten. Dabei haben Sie stets die Tarifhoheit über Ihren Hotspot. Sie entscheiden, ob der Internetzugang für Ihre Nutzer gratis oder kostenpflichtig ist. Auch Mischformen sind möglich.

Kostenloser Zugang für Ihre Nutzer – unbegrenzt oder limitiert – die FreeRate-Variante
Wollen Sie Ihren Nutzern einen zeitlich beschränkten oder unbegrenzt gültigen kostenfreien Internetzugang bieten, dann nutzen Sie die HOTSPLOTS FreeRate.
Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit, nur jenen Nutzern einen Gratiszugang zu ermöglichen, bei denen Sie das auch wünschen. Alle anderen (z. B. Nachbarn, Zaungäste etc.) können den Hotspot nur zeitlich beschränkt, gar nicht oder nur gegen ein Entgelt, das Sie festlegen, nutzen. In diesem Fall kümmern wir uns um die Abrechnung.

Internetzugang für Ihre Nutzer kostenpflichtig – die Umsatzvariante
Sie wählen die Tarife für die WLAN-Nutzung selbst aus und erhalten den größten Teil der Erlöse. Ohne zusätzlichen Aufwand, ohne monatliche Grundgebühr und ohne Mindestumsatz.
Über Ihr persönliches Kunden-Login haben Sie jederzeit Einblick in die Umsatzentwicklung. HOTSPLOTS erledigt für Sie sämtliche Abrechnungs- und Sicherheitsleistungen.
Änderungen an den Tarifen sind jederzeit möglich, denn Sie wissen selbst am besten, was angemessen ist. HOTSPLOTS bietet Ihnen hierfür eine große Auswahl an Optionen, ob zeit- oder datenvolumenbasiert. Ihre Mitarbeiter können natürlich auch kostenfrei surfen. An Nutzer, die anstelle der bequemen Online-Bezahlmöglichkeiten lieber mit Bargeld bezahlen möchten, geben Sie Location-Tickets (Surf-Gutscheine) aus, die Sie einfach und zeitsparend im HOTSPLOTS-Kundenbereich erstellen können. Ein spezieller Drucker ist dafür nicht nötig.
Mit Ihrem Firmenlogo versehen, sind diese Tickets auch ein idealer Werbeträger.

Egal für welche Variante Sie sich entscheiden oder ob Sie eine Mischform wählen: Unser flexibles WLAN-Zugangs- und Sicherheitssystem ermöglicht maßgeschneiderte Lösungen für jeden Hotspot-Anbieter.

Bezahltarife

Beim kostenpflichtigen Internetzugang stehen Ihnen folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

Location-Tickets

Location-Tickets bieten die flexibelste Tarifgestaltung. Unterschiedlichste Zeit- und Datenvolumina können zu nahezu beliebigen Preisen in diversen Währungen eingestellt werden.

Für die Nutzung durch bei HOTSPLOTS registrierte Kunden gibt es Zeit- und Volumentarife mit zwei Optionen zur Kostendeckelung. Sofern ein Nutzer noch nicht zu unseren mehr als 2,2 Millionen registrierten Anwendern gehört, kann er sich schnell online registrieren.

Zeittarife

 

Hier legen Sie fest, ob Sie eine 1- oder 24-Stundentaktung bevorzugen. Die Preise für Ihre Kunden können Sie zwischen 0,50 und 5,00 Euro bei stündlicher Abrechnung – diese erfolgt minutengenau – und 2,00 und 10,00 Euro pro angefangene 24 Stunden wählen.

Volumentarif

 

Bei dieser Variante erfolgt die Abrechnung nach der Höhe des verbrauchten Datenvolumens. Hier ist der Preis 1,5 Cent pro angefangenem Megabyte.

 

 

FlexiFlat (Option)

 

Nutzer zahlen bei dieser Variante maximal 14,95 Euro pro Kalendermonat, unabhängig von der Nutzungszeit und dem Datenvolumen. Voraussetzung: Die Nutzer sind bei HOTSPLOTS registriert.

 

LocationFlat (Option)

 

Ähnlich wie FlexiFlat. Hier kann der Betreiber den zu zahlenden Betrag zwischen 6,00 und 99,00 Euro pro Monat festlegen.

 

 


Um den Zugang zu ermöglichen, registrieren sich die Nutzer kostenlos auf der HOTSPLOTS Website. Das somit eröffnete Kundenkonto dient auch der Aufladung der Surf-Guthaben (prepaid). Oder aber Sie stellen Location-Tickets aus, die Sie zum Beispiel mit Ihrem Logo oder einer Grafik individualisieren und an Ihre Nutzer verkaufen können. Diese Location-Tickets enthalten einen von HOTSPLOTS vergebenen Nutzernamen sowie ein Passwort.

Egal für welche Option Sie sich entscheiden: Um die gesamte Zugangskontrolle, Abrechnung sowie die Gewinnausschüttung an Sie kümmert sich HOTSPLOTS.

Umsatzbeteiligung

Verkaufen Sie Ihren Kunden Location-Tickets, so werden die Erlöse zu Ihren Gunsten geteilt: Sie erhalten 60 %, HOTSPLOTS erhält 40 %. 

Auch wenn Kunden zu einem der kostenpflichtigen Biz-Tarife über Ihren Hotspot surfen, verdienen Sie mit. Bei jedem Zugriff Ihrer Kunden auf das Internet sendet Ihr Hotspot Informationen an unser Abrechnungssystem, welcher Nutzer wie lange online ist. Wir rechnen entsprechend des von Ihnen gewählten Tarifs jede Transaktion minuten- und megabytegenau ab. HOTSPLOTS zahlt Ihnen automatisch einen Großteil (bis zu 60 % der Umsätze) der mit Ihrer Hilfe erzielten Umsätze aus. Dafür müssen Sie nicht einmal eine Rechnung schreiben: Ihre Abrechnungen können Sie bequem im Kundenbereich herunterladen.

FreeRate

Mit der HOTSPLOTS FreeRate ermöglichen Sie Ihren Gästen einen kostenfreien Zugang zum Internet. Sie haben drei Optionen, wie sich Nutzer an Ihrem WLAN anmelden können:

Login mit HOTSPLOTS-Konto

 

Die Nutzer haben sich zuvor auf der Website von HOTSPLOTS kostenlos registriert und dort ein Nutzerkonto eröffnet. Sie loggen sich mit ihren Zugangsdaten dort ein – und Sie müssen gar nichts weiter tun.

 

 

 

Gratis-Tickets

 

Sie erstellen Gratis-Tickets. Dazu gehen Sie in den Kundenbereich auf der HOTSPLOTS-Website, versehen eine der Vorlagen für Location-Tickets mit Ihrem Logo oder einer anderen Grafik und drucken diese in der gewünschten Menge an Ihrem normalen Drucker zur kostenfreien Weitergabe aus. Die Location-Tickets werden automatisch mit Nutzernamen und Passwörtern versehen. Diese geben sie an Ihre Gäste aus, die sich dann mit den Zugangsdaten an Ihrem Internetzugang anmelden können.

Zugang mit nur zwei Klicks per Direct-Login*

 

Dies ist für neue Nutzer die bequemste Form des Logins. Hier akzeptiert der Endnutzer auf der Loginseite einfach den Nutzungsbedinungen. Für Direct Logins kann optional eine Zeit- oder Volumenbegrenzung je Kalendertag oder Woche hinterlegt werden.

 

Entgelte sind in der Preisliste HOTSPLOTS Biz geregelt.

Bei Fragen rufen Sie uns bitte an unter +49 (0)30 29 77 348-84 oder schicken Sie uns eine E-Mail an vertrieb(at)hotsplots.de, um sich individuell zu Ihrem Standort beraten zu lassen.

*Die Zugangsart Direct-Login steht in Deutschland zur Verfügung. In anderen Ländern sind die Zugangsarten zum Teil aus rechtlichen Gründen eingeschränkt. Bitte wenden Sie sich an unseren Vertrieb.