Firmware für Hotspot-Router

Auf dieser Seite können Sie eine maßgeschneiderte Firmware-Version herunterladen, mit der Sie einen kleinen, stromsparenden WLAN-Router in einen WLAN-Hotspot verwandeln können.

  • Das Webinterface ist in der Standardeinstellung unter 192.168.1.1:8080 (Port 8080) erreichbar.
  • Nutzername und Passwort: "root", "admin".
  •  Diese Images benutzen, wenn der Router noch die Originalfirmware hat.
  •  Diese Images benutzen, wenn der Router bereits mit unserer Firmware läuft.

TPLINK Archer C7, Version 2.x

TPLINK Archer C5, Version 1.x

TPLINK TL-WDR4900 v1

TPLINK TL-WR1043ND v4.x

TPLINK TL-WR1043ND v3.x

TPLINK TL-WR1043ND v2.x

TPLINK TL-WDR3500 v1.x

TPLINK TL-WDR3600 v1.x

Ubiquiti UniFi AP

Ubiquiti UniFi AP Pro





TPLINK TL-WR1043ND v1.x

NETGEAR WNDR3700 v1

Es gibt Chargen von Netgear-Routern, die beim ersten Flashen einen ganz bestimmten Dateinamen erfordern. Sollte die Fehlermeldung "falscher Dateiname" erscheinen, die Datei in z.B. "WNDR3700-V1.0.4.35NA.img" umbenennen.

NETGEAR WNDR3700 v2

Der WNDR3700 wird nur bis zur Version v2 unterstützt. Ab v3 wurde eingeschränkte Hardware verbaut, die wir nicht unterstützen können.

NETGEAR WNDR3800

NETGEAR WNDRMACv2

Ubqiuti NanoStation M2

Ubiquiti-Geräte ab der Version XM.v5.6 lassen sich derzeit nicht mit unserer Firmware flaschen. Hier hilft ein Downgrade auf die Version XM.v5.5.8. Wir werden in Kürze ein Update zur Verfügung stellen.

Ubiquiti Bullet M2, PicoStation M2 HP

Ubiquiti-Geräte ab der Version XM.v5.6 lassen sich derzeit nicht mit unserer Firmware flaschen. Hier hilft ein Downgrade auf die Version XM.v5.5.8. Wir werden in Kürze ein Update zur Verfügung stellen.

Ubiquiti Rocket M2