31.03.2017

HOTSPLOTS und Bosch stellen gemeinsame WLAN-Lösung auf BUS2BUS vor

HOTSPLOTS und Bosch präsentieren zukunftsweisende WLAN-Lösung auf der BUS2BUS Berlin am 25. und 26. April 2017.

Auf der BUS2BUS am 25. und 26. April 2017 präsentiert der Berliner WLAN-Provider HOTSPLOTS seine Lösungen für den mobilen Internetzugang in Bussen bei einem gemeinsamen Auftritt mit dem Kooperationspartner Robert Bosch Car Multimedia – einem der Weltmarktführer und Innovationstreiber im Bereich Fahrzeug Connectivity, Benutzerfreundlichkeit und Infotainment –, der seine spezielle Router-Lösung für Busse vorstellt. Beide Produkte sind perfekt aufeinander abgestimmt und sorgen für einen reibungslosen rechtssicheren Internetzugang in Bussen. Bosch Car Multimedia und HOTSPLOTS stellen in Halle 21 am Stand 332 aus.

Die professionellen WLAN-Lösungen von HOTSPLOTS haben sich seit Jahren bewährt und kommen in immer mehr Bussen zum Einsatz. Neu sind die unter dem Begriff HOTSPLOTS Media  zusammengefassten Entertainment-Dienstleistungen, die über den On-Board-Hotspot genutzt werden können. Zu diesen gehören ein breites Angebot an aktuellen Filmen und regionalen touristischen Informationen sowie ein Zugang zu einer Vielzahl nationaler und internationaler digitaler Zeitungen und Zeitschriften. Darüber hinaus lässt sich mit dem Service HOTSPLOTS Telemetrie die aktuelle Position der Fahrzeuge bestimmen.

Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Pressemitteilung.