16.04.2007

Mehr Kundenfreundlichkeit bei der Flexi-Flat-Option

Bisher war es Betreibern eines Hotspots mit Biz-Tarif möglich, die optionale Flexi-Flat mitten im laufenden Kalendermonat zu deaktivieren. Das konnte enttäuschend sein für Nutzer, die sich darauf eingestellt hatten, bis zum Monatsende eine günstige Flat zu haben.

Bisher war es Betreibern eines Hotspots mit Biz-Tarif möglich, die optionale Flexi-Flat mitten im laufenden Kalendermonat zu deaktivieren. Das konnte enttäuschend sein für Nutzer, die sich darauf eingestellt hatten, bis zum Monatsende eine günstige Flat zu haben. 

Da uns die Zufriedenheit unserer Kunden sehr am Herzen liegt, haben wir einen Sicherheitsmechanismus eingeführt:
Ab jetzt wird beim Deaktivieren dieser Option geprüft, ob dieser Hotspot im laufenden Kalendermonat bereits von einem Nutzer, der dafür mit seinem online eingezahlten Guthaben (nicht mit Tickets) gezahlt hat, genutzt wurde. In dem Fall wird die Umstellung nur vorgemerkt und zum folgenden Monatswechsel automatisch ausgeführt.
Auf der Login-Seite wird bis zur Umstellung außerdem ein Hinweis auf die kommende Deaktivierung der Flat-Option eingeblendet.

Nach wie vor wird der gültige Tarif auf der Login-Seite angezeigt und gilt garantiert bis zum Ende der Session.